arkiadesign.de: Joomla und SEO Agentur

News mit Bildern und schönem Design im Beitrag darstellen in Joomla kann man mit dem Joomla News Modul RAXO All-mode PRO.

Beispiel: https://www.dtkvbayern.de

raxo dtkv

 

 

Frage 1: wie erstelle ich eine neue Nachricht ("News")

Sie erstellen im Joomla Backend einen neuen Beitrag und wählen als Kategorie "Aktuelles" (rechts im geöffneten Beitrag, sh. Bild unten). Automatisch wird der Beitrag dann unter "Aktuelles angezeigt.

kategorie in joomla

Frage 2: wie kann ich die Bilder in den Beiträgen austauschen bzw. erstellen?

1. Möglichkeit:

Die einzelnen News sind Beiträge in der Beitragskategorie "Aktuelles". 

Gehen Sie ins Joomla Backend, klicken Sie auf "Beiträge", dort klicken Sie auf den Button "Suchwerkzeuge". Wählen Sie die Kategorie "Aktuelles". Nun werden nur die Beiträge aufgeführt, die zur Kategorie "Aktuelles" gehören. Öffnen Sie den entsprechenden Artikel und wählen den Tab "Bilder und Links". An diesem Ort können Sie Bilder hochladen, austauschen und einfügen.

Die Bilder sollten die Größe 380px auf 263px haben.

bild joomla artikel

 

Frage 3: Wie ändere ich das über dem Bild im Frontend angezeigte Datum?

Dazu gehen Sie im Backend im geöffneten Beitrag auf en Tap "Veröffentlichung" und passen dort die Daten an:

veroeffentlichung joomla artikel

 

Joomla bietet seit der Version 3.0 den Google Re Captcha an um Spamnachrichten abzuwehren. Wie das ganze aussieht, können Sie anhand meines Kontaktfomulars sehen. Am Ende des Formulars ist ein Captcha eingebaut, damit unerwünschte Nachrichten, die von Robotern generiert wurden, nicht in Ihrer Mailbow landen. 

Joomla Captcha in ein Formular einbauen Daniel Schmitz erklärt auf Youtube, wie man das Captcha aktiviert: https://www.youtube.com/watch?v=NjsHfwZcN-E

Sie möchten nicht nur auf eine bestimmte Seite verlinken, sondern auf eine bestimmte Stelle auf einer Seite.

 
Gehen Sie wir folgt vor: 
 
Setzen Sie einen Anker mit dem Anker Symbol des JCE Editors (sh. Bild) auf ein entsprechendes Wort oder Textpassage: zuerst entsprechenden Text markieren, Ankersymbol klicken. Fenster öffnet sich. Anker einen Namen geben. (Z. B. "test" auf der Beitragsseite "Kontakt")
 
anker setzen joomla
 
2. Nun gehen Sie zum Beitrag, von wo aus Sie zum Anker verlinken wollen (z. B. Beitrag Impressum, Zeile 20), wählen dort ebenfalls einen Text eben in der Zeile 20, markieren diesen und versehen diesen mit einem Seitenlink kontakt#test. Dazu nutzen Sie bitte das JCE Linksymbol, es öffnet sich der Linkmanager, in der obersten Zeile erscheint der Link, nachdem Sie den entsprechenden Link gewählt/angeklickt haben, also z.B. /kontakt-xy-id=128. Sie fügen am Ende des Links "#test" hinzu! Das Ergebnis lautet dann: /kontakt-xy-id=128#test
 
Das war's!

Sie haben schon eine Kategorie angelegt z. B. mit Namen "Aktuelles". Nun wollen Sie einen Beitrag dieser Kategorie zuordnen, sodass er in der Kategorieliste auf der Seite xy/aktuelles.html erscheint.

Dazu erstellen Sie zuerst einen Beitrag, vergeben einen Titel, schreiben einen Text etc. Nun, das Entscheidende ist, dass Sie den Beitrag der schon angelegten Kategorie zuordnen. Dazu wählen Sie eben die Kategorie in Zeile 3 (sh. Bild) der Beitragsseite aus.

kategorie-zuordnung

 

Einen Word Dok. Text in einen Beitrag einfügen

Word selbst hat einen eigenen Quellcode rund um den eigentlichen Text, der für die Leser sichtbar ist. Auch dort müssen Absätze, Schriftarten, Schriftgrößen usw. hinterlegt werden.

Um zu vermeiden, dass der Quellcode von Word mit in den html Code Ihres Joomla Webseitenbeitrags übernommen wird (wäre nicht sehr gut für Suchmaschinen Roboter, die Ihren Text für die Verwendung von Suchergebnissen crawlen.), müssen Sie einen Zwischenschritt machen. (Vorausgesetzt Sie verwenden bspw. den JCE Editor):

Sie kopieren zuerst Ihren Wordtext, dann klicken Sie auf das "Einfügen"-Symbol des JCE Editors (sh. Bild). Es öffnet sich ein Fenster. Dort hinein fügen Sie Ihren Wordtext mit der Tastenkombination "Strg V".

Nun formatiren Sie Ihren Text neu (Absätze, Überschriften usw.). Das war's.

einfügen-jce-editor-word

Sie möchten in Ihrem Beitrag ein PDF zum Download anbieten? Gehen Sie wie folgt vor. Voraussetzung: Sie nutzen den JCE Editor.

  • Zuerst öffnen Sie den entsprechenden Beitrag.
  • Schreiben Sie einen entsprechenden Text. Z. B. "PDF Download XY".
  • Markieren Sie diesen Text.
  • Klicken Sie auf das Linksymbol (sh. Bild - gelb markiert)

Linksymbol JCE Editor

 

  • Sofern das PDF noch nicht auf dem Server liegt, können Sie es hochladen, indem Sie zuerst auf das "Durchsuchen" Symbol klicken.

Durchsuchen

  • Wählen Sie einen Ordner, in dem Sie das PDF hineinladen wollen, indem Sie auf den entsprechenden Ordner klicken.
  • Es öffnet sich ein neues Fenster "Datei-Browser". Dort oben rechts klicken Sie auf "hochladen", wählen von Ihrer Festplatte die entsprechende PDF Datei und laden sie anschließend hoch.
  • Nun klicken Sie die hochgeladene Datei nochmals an, die nun in dem entsprechenden Ornder zu finden ist und klicken unten auf "einfügen".
  • Im nächsten Fenster (sh. Bild unten) wählen Sie das Ziel "Im neuen Fenster öffnen" (damit das PDF sich in einem neuen Tab öffnet, sofern Sie das wünschen) und klicken dann auf "einfügen". Das war's.

einfügen

 

 

Sie möchten, dass ein verlinktes PDF Dokument nicht sich in einem neuen Tab oder Browser öffnet, sondern in einem Pop up Fenster?

Voraussetzung: JCE Editor und zusätzlich JCE Mediamanager.

Nachdem Sie ein PDF Dokument auf den Server hochgeladen haben, verlinken Sie den entsprechenden Text - z. B. meindokument.pdf. Wenn Sie im JCE das Linksymbol linksymbol-jce-joomlaanklicken um zu verlinken, gibt es einen Reiter "Pop ups".

 

 

Dort klicken und den Typ "JCE Mediabox" oder einfach "Popups" wählen. Sie füllen das Formular aus mit Größenangabe, Bildunterschrift, Pop up Icon etc.

Nun nur noch auf einfügen klicken - das wars!

popup-reiter

 Beispiel:

pdfbeispiel.pdf